Safe the Function – Aufwachstechnik 4.0

Safe the Function – Aufwachstechnik 4.0

Die Aufwachstechnik hat auch in der heutigen, digital geprägten Welt, ihre Berechtigung und muss nicht zwangsläufig aufwendiger sein als digitale Herstellungsverfahren.

Unser Aufwachskonzept berücksichtigt – beginnend vom ersten Arbeitsschritt an- das wichtige Zusammenspiel zwischen Okklusion, Form / Funktion / Dysfunktion und individuell ästhetischen Belangen. Wobei die Bewegungsabläufe nach einzelnen Arbeitsschritten im Artikulator überprüft werden.

Es ist wichtig zu wissen Was, aber vor allem Warum man etwas tut. Aus dieser Kompetenz resultieren effektive und nachvollziehbare Arbeitsschritte mit System die einfach, sicher und schnell ans Ziel führen und dennoch den Blick auf die ganzheitliche Betrachtung zwischen dem „Ist-Zustand“ des Restgebisses und der neuen Restauration nicht verlieren.

Nur unter diesen Gesichtspunkten lassen sich Einschleifmaßnahmen in Labor und Praxis auf ein absolutes Minimum reduzieren.

Dieses Know-how ist nicht nur die Basis für qualitatives und wirtschaftliches Arbeiten, sondern symbolisiert den Unterschied – der gerade in heutiger Zeit ein eklatantes Unterscheidungsmerkmal darstellen sollte – zwischen Zahnersatz und neuen Zähnen.

Kursschwerpunkte

  • Das Kiefergelenk – Bewegung und Funktion
  • Abdrucknahme, Provisorium und Kontaktprotokoll
  • Modellanalyse und Modellvorbereitung
  • Funktion, Parafunktion und Dysfunktion
  • Okklusionskonzept nach Jochen Peters
  • Zusammenspiel von Form und Funktion
  • Okklusionskonzepte
  • Okklusion und Funktion – der Natur auf der Spur
  • Internationaler Farbcode nach Prof. Lauritzen
  • Der modifizierte, okklusale Kompass nach Jochen Peters
  • Angel Klassen
  • Erlernen systematischer Arbeitsschritte
  • Minimierung von Einschleifmaßnahmen in Praxis und Labor

Kursorte und Termine 2020

  • 10. – 11. März 2020  |  Heiligenhaus / Nähe Düsseldorf
  • 16. – 17. März 2020  |  Kleinmeinsdorf / Kreis Plön
  • 26. – 27. Mai 2020  |  Remscheid
  • 18. – 19. September 2020  |  Leiwen a.d. Mosel
  • 23. – 24. September 2020 |  Remscheid
  • 26. – 27. Oktober 2020 |  Remscheid

ANMELDEN    ZU DEN KURSEN