Category: Leiwen a. d. Mosel

07
Sep
2018

Digitale Aufwachstechnik mit 3 Shape

Funktionelles Designen … oder mit technischem Know-How und konzeptionellem Wissen zum Erfolg. Funktionelles Designen ist nichts für JEDERMANN, denn mögen die Software-Tools noch so umfangreich sein, das Detailwissen im okklusalen Nahbereich ist …

MEHR              ANMELDEN

05
Sep
2018

-
06
Sep
2018

Rationelle Aufwachstechnik 3.0

Die Aufwachstechnik hat auch heute, in einer nach wie vor digital geprägten Welt, ihre Berechtigung. Eine „handwerklich“ aufgewachste oder keramisch verblendete Krone ist nicht zwangsläufig aufwendiger als ihre digitale Kollegin.

MEHR              ANMELDEN

11
Jun
2018

-
12
Jun
2018

Analog & Digital – Aufwachstechnik und Funktionelles Designen mit 3 Shape

Workflow – analog verstehen, digital umsetzen. Der Werkstoff Zirkonoxid hat sich in den vergangenen Jahren, zusammen mit der Weiterentwicklung der CAD/CAM – Technologie, hinsichtlich seiner optischen Eigenschaften erheblich weiter entwickelt.

MEHR              ANMELDEN

11
Apr
2018

-
12
Apr
2018

Rationelle Front- und Seitenzahnkeramik

Schöne Zähne kann heute FAST jeder – ästhetisch funktionelle Zähne, den heutigen Erfordernissen angepasst, NICHT jeder! Doch das nötige Wissen und Geschick kann man lernen. Leicht.

MEHR              ANMELDEN

24
Feb
2018

Fortbildung für Zahnärzte / Thema: Funktionelle Füllungen

Punktevergabe: 8. Im Laboralltag wie auch in vielen Zahnarztpraxen gehört das Einschleifen von Okklusalflächen zum alltäglichen zeitintensiven Arbeitsprozess, der in keiner Abrechnung auftaucht und somit zusätzliche Kosten verursacht.

MEHR              ANMELDEN

27
Okt
2017

-
28
Okt
2017

Rationelle Front- und Seitenzahnkeramik

Schöne Zähne kann heute FAST jeder – ästhetisch funktionelle Zähne, den heutigen Erfordernissen angepasst, NICHT jeder! Doch das nötige Wissen und Geschick kann man lernen. Leicht.

MEHR              ANMELDEN

02
Sep
2017

Fortbildung für Zahnärzte / Thema: Funktionelle Füllungen

Im Laboralltag wie auch in vielen Zahnarztpraxen gehört das Einschleifen von Okklusalflächen zum alltäglichen zeitintensiven Arbeitsprozess, der in keiner Abrechnung auftaucht und somit zusätzliche Kosten verursacht.

MEHR              ANMELDEN